Memmingen
Kraft der Erneuerung

Archiv Artikel "Kommunalpolitik"

9. November 2015

Seit Ende der vergangenen Woche hängen in Memmingen die Plakate zur Unterstützung des Ratsbegehrens des Memminger Stadtrates zum Kauf der Grundstücke nahe des Allgäu-Airports. Die Memminger SPD spricht sich damit klar für eine sichere Flächenentwicklung, sichere Arbeitsplätze, sicheres Wachstum und sichere Investitionen aus.

21. Mai 2015

Die Memminger SPD-Stadträte Edmund Güttler und Dr. Hans-Martin Steiger sind für 25 Jahre im Stadtrat geehrt worden.

12. Mai 2015

Die Stadtratsfraktion der SPD hat sich bei einer Fraktionssitzung von Wolfgang Nieder verabschiedet. Dieser gehörte bis zum letzten Jahr dem Memminger Stadtrat an und wurde bei der letzten Stadtratswahl nicht mehr in das kommunale Gremium gewählt.

19. November 2014

Der Memminger Stadtrat hat den ehemaligen Landtagsabgeordneten und langjährigen Stadtrat Herbert Müller mit dem Ehrenring der Stadt Memmingen ausgezeichnet. Anlässlich seines 70. Geburtstages ihm diese zweithöchste Auszeichnung der Stadt Memmingen in Anerkennung seiner Verdienste durch Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger überreicht.

6. Mai 2014

Bei seiner konstituierenden Sitzung wählte der neu formierte Memminger Stadtrat als erste Amtshandlung seine beiden Bürgermeister. Neben Margareta Böckh (2. Bürgermeisterin) wurde der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Werner Häring, zum 3. Bürgermeister gewählt.

7. Februar 2014

Ziel der Kandidatenvorstellung am Donnerstag, 6. Februar, war das Gasthaus Rössle in Dickenreishausen.

18. Dezember 2013

Zur kommenden Stadtratswahl hat die Memminger SPD jetzt den ersten von drei Stadtspiegeln veröffentlicht.

28. November 2013

Nicht zum ersten Mal fordert die Memminger SPD eine staatliche Hochschule für Memmingen. Diese Forderung ist auch ein zentraler Punkt des Wahlkampfs für die Stadtratswahl 2014. In einem Antrag an die Stadt gibt es neue Argumente für eine Hochschule in Memmingen.

30. Juni 2013

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly war vergangenen Woche auf einer Stippvisite in Memmingen. Dabei traf man sich im Projektbüro Soziale Stadt im Memminger Westen.

21. Juni 2013

Bei einem Treffen mit dem Bund deutscher Milchviehhalter – Kreisverband Unterallgäu am 12. Juni in Ottobeuren, Vogelsang, informierte sich die örtliche SPD-Landtagskandidatin Anne Kraus über die Anliegen des BDM. Der Besuch bei Bauer Stefan Hartmann und seiner Familie begann mit einer Hofbegehung, danach wurde bei einer deftigen Brotzeit über die Probleme der bäuerlichen Landwirtschaft gesprochen, speziell der reinen Milchviehbetriebe. Reine Milchviehbetriebe, die im Vollerwerb bewirtschaftet werden, sind im Moment am meisten in ihrer Existenz gefährdet.