Memmingen
Kraft der Erneuerung

Jusos wählen neuen Vorstand

Der SPD-Nachwuchs hat einen neuen Vorstand gewählt. Bei der jüngsten Sitzung der Jugendorganisation der SPD haben die Jusos ihren bisherigen Vorsitzenden Martin Kürsten aus Trunkelsberg wiedergewählt und Fabian Eberhard aus Erkheim neu in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Im Bild Martin Kürsten (rechts) und Fabian Eberhard (links).

Als Beisitzer wurden Antonia Kraus (Boos), Mohammad Reza Nikbin (Mindelheim) und Christoph Hille (Memmingen) bestätigt. Thomas Riederle, SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Mindelheim und stellvertretender Unterbezirksvorsitzender des SPD-Unterbezirks Memmingen-Unterallgäu betonte bei der Versammlung in seinem Grußwort die Bedeutung von kleineren, basisnahen Parteigremien als Keimzellen der Demokratie.

Artikel veröffentlicht am: 2. Februar 2015