Memmingen
Kraft der Erneuerung

Maifeier der SPD

Am 30. April lädt die Memminger SPD wieder zu ihrer Maifeier ein. Diesmal geht man um 19 Uhr ins Trachtenheim an der Römerstraße. Hauptredner ist der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster aus Biberach. OB-Kandidat Markus Kennerknecht wird ein Grußwort sprechen.
Stehen im Mittelpunkt der Maifeier: Markus Kennerknecht (links) und Martin Gerster (rechts).

Der erste Mai ist der Tag der Arbeit und damit einer der wichtigsten Tage der Arbeiterbewegung. Damit hat dieser Tag natürlich eine sehr große Bedeutung für die deutschen Sozialdemokraten. In Memmingen feiert die SPD immer am Vorabend des 1. Mais ihre Maifeier. Diesmal hat man sich entschieden ins Memminger Trachtenheim zu gehen. Dort werden wieder langjährige Mitglieder geehrt und auch auf die Geschichte der SPD geblickt. Martin Gerster aus Biberach wird in seinem Redebeitrag aber nicht nur zurück blicken, sondern auch Aktuelles aus Berlin berichten. Er ist immer ein gern gesehener Gast in Memmingen. Besonders gespannt sind die Genossinnen und Genossen auch auf OB Kandidat Markus Kennerknecht. Auf der jüngsten Nominierungsversammlung wusste er bereits zu überzeugen. Beginn der Maifeier ist um 19 Uhr. Die SPD freut sich auf zahlreichen Besuch.

Artikel veröffentlicht am: 20. April 2016