Memmingen
Kraft der Erneuerung

OB-Kandidat besucht Fabrik des Jahres

Im Rahmen einer Besichtigungstour zu den größten Memminger Betrieben hat nun der SPD-Oberbürgermeisterkandidat, Markus Kennerknecht, das Elektronikunternehmen Rohde & Schwarz besucht.
Unser Bild zeigt (von links) beim Firmenrundgang SPD-Oberbürgermeisterkandidat Markus Kennerknecht, Dr. Hans-Martin Steiger, Werner Häring und R&S Geschäftsführer Jürgen Steigmüller. MK/Foto: Privat

Im Beisein vom Fraktionsvorsitzenden, Dr. Hans-Martin Steiger, sowie Werner Häring (3. Bürgermeister) zeigte sich Kennerknecht beeindruckt vom Leistungsspektrum und der Geschichte des 1941 gegründeten Unternehmens. Geschäftsführer Jürgen Steigmüller erläuterte dabei, wie sich Rohde & Schwarz stets den Gegebenheiten des Weltmarktes gestellt hat und die vielfältigen Herausforderungen stets meisterte.

Artikel veröffentlicht am: 5. Juli 2016