Memmingen
Kraft der Erneuerung

Politischer Aschermittwoch

Am Mitwoch, 18. Februar, findet wieder der politische Aschermittwoch des Memminger Ortsvereins der SPD statt. Um 19 Uhr trifft man sich in der FCM-Stadiongaststätte.
MdL Herbert Woerlein ist zu Gast in Memmingen.

Als Gast hat man den schwäbischen Landtagsabgeordneten Herbert Woerlein eingeladen. Er ist seit 2013 Mitglied im bayerischen Landtag und kommt aus Stadtbergen im Landkreis Augsburg. Der ehemalige Realschuldirektor nimmt beim politischen Aschermittwoch der Memminger SPD die Arbeit des Landtags und vor allem der CSU-Regierung unter die Lupe. Auch präsentiert er die Poltik der SPD und verrät, was man in Bayern anders machen müsste. Der Memminger Ortsvereinsvorsitzende Rolf Spitz lädt zum Aschermittwoch nicht nur SPD-Mitglieder ein. „Ich wünsche mir, dass auch viele Memminger Bürgerinnen und Bürger in die Stadiongaststätte kommen. Uns ist jeder herzlich willkommen.“

Artikel veröffentlicht am: 3. Februar 2015