Memmingen
Kraft der Erneuerung

Francesco Abate fordert Mindestlohn auf europäischer Ebene

Der Memminger SPD-Europakandidat Francesco Abate fordert Mindestlohn auf europäischer Ebene!

In einem Gespräch mit der für Arbeitnehmerfragen zuständigen S&D-Europaabgeordneten Jutta Steinruck (SPD, MdEP) im Europaparlament in Brüssel sprach sich der Memminger SPD-Europakandidat Francesco Abate nachdrücklich für die Einführung eines Mindestlohnes in Höhe von € 8,50 auf europäischer Ebene aus. “Wir brauchen dringend vergleichbare Lebens- und Arbeitsbedingungen in Europa”, so Abate. Ein für die ganze EU verbindlicher Mindestlohn von € 8,50 könne dazu aber nur der erste Schritt sein.
Die profilierte Europaabgeordnete Jutta Steinruck pflichtete Abate bei. Sie verwies darauf, dass es in Griechenland eine Jugendarbeitslosigkeit von über 50 Prozent gebe, in Spanien liege dieser Wert bei über 40 Prozent und in Italien bei über 30 Prozent. “Es ist vor diesem Hintergrund überhaupt nicht nachvollziehbar, dass viele europäischen Betriebe die von Europa bereitgestellten Gelder zur Förderung der Lehrlingsausbildung nicht abrufen”, so Steinruck.
Abate und Steinruck vereinbarten, in dieser Frage in engem Kontakt zu bleiben.

Das Foto zeigt Francesco Abate im Gespräch mit Jutta Steinruck (MdEP) in ihrem Brüsseler Büro im Europäischen Parlament (Foto: Büro Jutta Steinruck, MdEP)

Artikel veröffentlicht am: 29. März 2014