Memmingen
Kraft der Erneuerung

Regionale, gesunde und sichere Lebensmittel

Landtagskandidatin Anne Kraus und Bezirkstagskandidatin Petra Beer sind die ganze Woche unterwegs um sich über "Regionale, gesunde und sichere Lebensmittel" zu informieren.
Von links: Anne Kraus, Frau Kirsten (Rapunzel) und Petra Beer unter dem Rapunzelturm.

Zwei super interessante Wahlkampftage liegen hinter unseren Wahlkämperinnen. Die ganze Woche ist dem Thema “Regionale, gesunde und sichere Lebensmittel” gewidmet. Montags in Legau – Frau Kirsten von Rapunzel Naturkost nahm sich viel Zeit und konnte viele Fragen beantworten, z.B. dass der Betrieb inzwischen komplett ohne Heizöl auskommt – ein Zeichen, dass Ökonomie durchaus mit Ökologie zu verbinden ist! Am Dienstag ging es dann nach Wolfertschwenden zu Multivac – hier zum Thema Lebensmittelverpackungen – woraus bestehen sie, wie funktioniert konservieren heute – nun sind Anne und Petra auf dem neuesten Stand.

Das war für die beiden eine Fortbildung, die sie gleich am Abend bei einer gemeinsamen, sehr gut besuchten Veranstaltung in Wolfertschwenden einbringen konnten. Am Donnerstag geht es morgens auf den Wochenmarkt in Bad Grönenbach und direkt anschließend zur “Lebenmittelhilfe der AWO” nach Babenhausen, das ist so eine Art “Tafel”. Dort wollen beide sich informieren, was mit den aussortierten Lebensmitteln die gespendet werden passiert. Abends ist dann wieder ein Vortrag zum Thema “Ist unsere Ernährung noch zu retten? Lebensmittel politisch betrachtet” in Oberroth im Gasthof Reitinger.

Artikel veröffentlicht am: 4. September 2013