Memmingen
Kraft der Erneuerung

SPD ehrt treue Mitglieder

Bei ihrer Maifeier hat die Memminger SPD langjährige Mitglieder geehrt. Ortsvorsitzender Rolf Spitz sprach ihnen Dank und Hochachtung für ihre Treue zur Partei aus.
Im Bild von links: Markus Kennerknecht, Martin Gerster, MdB; OB Dr. Ivo Holzinger; Bezirksrätin Petra Beer; Fritz Müller; Rolf Spitz; Wolfgang Nieder; Heinrich Minst; Willi Seitz; Burkhard Arnold; Cilli Mohr; Heinz Kaltenbrunner; Eleonore Oppitz; Manfred Riedl; August Fink und Erich E. Hauser.

Auch OB Kandidat Markus Kennerknecht war angesichts der langen Liste der Geehrten äußerst beeindruckt. Dies beweise die Solidarität, die in der SPD herrsche. Die Anwesenden bekamen neben einer Urkunde auch einen Blumengruß. Bezirksrätin Petra Beer übereichte allen eine rote Rose.

Hier die Liste der Geehrten:

10 Jahre:

Wieland Jürgen

Mayer Mike

Ressler Matthias

Strobl Johann

15 Jahre:

Hoch Helmut

Böschek Sonja

Kästle Thomas

Sachs Nikolai

HenzSandra

Tietzsch Andreas

Klesper Rolf

Linse Marina

Zügner Ingrid

Schmidhauser Wolfgang

Klesper Helga

Ivo Holzinger jun.

20 Jahre:

Schimon Christa

25 Jahre:

Günes Alaitin

Ahrens Hendrik Jan

Arnold Burkhard

Nielsen Stefan Leander

Ahrens Christoph

30 Jahre:

Dr. Wolf Thomas

Kleidermann Rolf

Minst Heinrich

Bauer Hilde

Häring Thomas

Lanzel Lothar

35 Jahre:

Minchella Christa

Mohr Cilly

Seitz Willi

Kaltenbrunner Heinz

40 Jahre:

Nieder Wolfgang

45 Jahre:

Samberger Josef

Samberger Christine

Dr. Heinz Ahrens

Küstermeier Wolfgang

Fink August

Walter Jürgen

Müller Renate

Müller Herbert

50 Jahre:

Riedl Manfred

Hauser Erich

Schambera Wolfgang

55 Jahre:

Müller Fritz

Kunert Herbert

65 Jahre:

Oppitz Lore

70 Jahre:

Klein Antonie

Artikel veröffentlicht am: 6. Mai 2016