Memmingen
Kraft der Erneuerung

Vöhlin-Gymnasium besucht Bayerischen Landtag

Ende September haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 10wl und der 10nl des Memminger Vöhlin-Gymnasiums anlässlich des Wandertags den Bayerischen Landtag in München besucht.
Die beiden zehnten Klassen des Vöhlin-Gymnasiums mit Herbert Müller (links) vor dem Haupttreppenhaus des Maximilianeums in München.

Trotz der kurzfristigen Anmeldung konnte noch ein freier Termin besorgt werden. Begleitet wurden die beiden Klassen vom Memminger Stadtrat Herbert Müller, der bis 2008 als Landtagsabgeordneter in München tätig war. Nach einem Essen sahen die Schüler sich in einem der Fraktionssäle einen Film an, der das Maximilianeum und die Arbeit der Landtagsabgeordneten näher brachte. Als weiteren Höhepunkt konnten die Schülerinnen und Schüler den Plenarsaal, in dem der Landtag tagt und den viele sicherlich aus dem Fernsehen kennen, besuchen. Für eine Stunde hatten die Klassen diesen alleine zur Verfügung. Verschiedenste Fragen wurden gestellt und auch angeregt mit Herbert Müller darüber diskutiert.

Artikel veröffentlicht am: 7. Oktober 2015