Landespolitik

Abate in Heimatstadt ausgezeichnet

Francesco Abate ist in seiner Heimatstadt Gaggi in Sizilien als „Botschafter Gaggis“ ausgezeichnet worden. Der SPD-Politiker wurde von Bürgermeister Giuseppe Cundari für sein Engagement in Europa geehrt.

Bildunterschrift: Francseco Abate beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Gaggi. Daneben Bürgermeister Dott. Giuseppe Cundari. Foto: Pressestelle der Stadt Gaggi

Weiterlesen

Offener Brief an Christoph Maier

Der Memminger AfD-Landtagsabgeordnete ist wieder tief ins Fettnäpfchen getreten. Beim „Flügel“-Treffen der AfD in Greding sang er lauthals das Deutschlandlied, wohlgemerkt die 1. Strophe „Deutschland, Deutschland – über alles“. Unerträglich findet die Memminger SPD. Der Fraktionsvorsitzende der SPD/FDP-Stadtratsfraktion Matthias Ressler hat Maier einen offenen Brief geschrieben.

Weiterlesen

Francesco Abate neuer Vorsitzender

Die AG Migration und Vielfalt der BayernSPD wählte am 16. März 2019 während der Landeskonferenz in Würzburg einen neuen Vorstand. Nachdem der bisherige Vorsitzende Arif Taşdelen nicht mehr als solcher kandidierte, wurde Francesco Abate, der Memminger Europapoltiker, von den Anwesenden zu seinem Nachfolger gewählt.

Weiterlesen

Abate für Europa

Francesco Abate wurde bei der Europakonferenz der SchwabenSPD in Stadtbergen zum Kandidaten für die Europawahl 2019 gewählt. Francesco ist dabei einer von drei Direktkandidaten, die im Bezirk Schwaben für die SPD antreten. Die Memminger SPD gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht Francesco schon mal alles Gute und viel Erfolg für die Wahl.

Im Bild Francesco bei der Europakonferenz in Stadtbergen. Foto: Privat