Abate in Heimatstadt ausgezeichnet

Francesco Abate ist in seiner Heimatstadt Gaggi in Sizilien als „Botschafter Gaggis“ ausgezeichnet worden. Der SPD-Politiker wurde von Bürgermeister Giuseppe Cundari für sein Engagement in Europa geehrt.

Bildunterschrift: Francseco Abate beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Gaggi. Daneben Bürgermeister Dott. Giuseppe Cundari. Foto: Pressestelle der Stadt Gaggi

Abate, der Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt der Bayern-SPD ist, durfte sich anlässlich der Auszeichnung ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Er habe, so Bürgermeister Cundari, es als „Spross der ersten Gastarbeitergeneration“ als einziger Mitbürger der Stadt Gaggi in Deutschland so weit gebracht. Dies sei ohne Beispiel.

 

 

Vielleicht auch interessant für Sie