„Junge Köpfe“

Memmingen – Mit dem Format „Junge Köpfe“, welches es auch schon bei den Bundestags- und Landtagswahlen gab, stellen sich nun die Stadtratskandidaten der Memminger Jusos den Fragen der, vor allen Dingen jungen Wählerinnen und Wählern.

Dazu laden sie am Donnerstag, 23. Januar um 21 Uhr, zu einer Gesprächsveranstaltung in die Kellerbar im „Grünen Haus“ ein. In lockerer Atmosphäre möchten sich die Jusos dabei mit interessierten Gästen austauschen, um abzuklopfen welche Themen den jungen Menschen in Beziehung auf Stadtpolitik am Herzen liegen. Mit dabei sind die Stadtratskandidaten Rebekka Richter, Tobias Loth, Moritz Friedhofen, Regina Leenders Hans-Jörg Steiger und Sina Fuhrmann.

Vielleicht auch interessant für Sie

Hinterlassen Sie einen Kommentar