Stadtratsfraktion entwickelt Zukunftsprogramm

Die SPD/FDP-Fraktion des Memminger Stadtrats hat sich zu einer zweitägigen Klausur nach Kloster Irsee zurückgezogen, um ein Zukunftsprogramm für die künftige Kommunalpolitik zu entwickeln. Dabei wurden zahlreiche Themen und kommunalpolitische Felder besprochen.

Bildunterschrift:
Hatten neben intensiven Gesprächen auch noch Zeit für ein Foto: Herbert Müller, Werner Walcher, Fabian Nieder, Rolf Spitz, Hans-Martin Steiger, Matthias Ressler und Petra Beer (von links). Foto: SPD/FDP

Weiterlesen

SPD trauert um Margrit Holzinger

Völlig überraschend ist Margrit Holzinger, die Frau unseres Altoberbürgermeisters Dr. Ivo Holzinger verstorben. Uns versetzt diese traurige Nachricht in tiefste Trauer. Wir denken an die gesamte Familie und senden in dieser schweren Stunde unser größtes Mitgefühl.

Dreikönigsfrühschoppen

Die Memminger SPD veranstaltet am Sonntag, 6. Januar, wieder ihren traditionellen Dreikönigsfrühschoppen. Dieser beginnt um 10.30 Uhr im Memminger Kulturzentrum Kaminwerk in der Anschützstraße 1. In diesem Jahr steht der Dreikönigsfrühschoppen ganz im Zeichen der Europawahl. Der SPD-Kandidat Francesco Abate stellt sich dem Publikum und gibt Einblicke in seinen Europawahlkampf. Dazu berichtet der Fraktionsvorsitzende der Stadtratsfraktion Matthias Ressler und der Ortsvereinsvorsitzende David Yeow über die akuelle Politik der Memminger SPD. Wie immer gibt es Weißwürste, Wienerle und Brezen sowie das ganze Getränkesortiment des Kaminwerks.

Ein Herz für Patientinnen und Patienten

In einem Antrag an Oberbürgermeister Manfred Schilder hat sich die SPD/FDP-Stadtratsfraktion für das Memminger Klinikum stark gemacht. Damit will man bei möglichen Gesprächen mit anderen Krankenhausträgern über Zusammenarbeit oder eine Fusion bestmöglichst gerüstet sein. Hier der Antrag im vollen Wortlaut.

Weiterlesen

SPD sagt Ja zu kombiniertem Hallen-Freibad

Gestern hat der Memminger Stadtrat mit den Stimmen der SPD/FDP-Fraktion den Einstieg in die Planungen für ein kombiniertes Hallen- und Freibad gestimmt. Der Neubau soll am jetzigen Standort des Freibads entstehen. „Memmingen braucht ein gutes Bad und Memmingen hat auch ein gutes Bad verdient“, so Fraktionsvorsitzender Matthias Ressler.

So könnte nach einer Skizze des Architekturbüro Asböck Architekten GmbH  das neue Bad aussehen. Foto: Asböck

Weiterlesen

Abate für Europa

Francesco Abate wurde bei der Europakonferenz der SchwabenSPD in Stadtbergen zum Kandidaten für die Europawahl 2019 gewählt. Francesco ist dabei einer von drei Direktkandidaten, die im Bezirk Schwaben für die SPD antreten. Die Memminger SPD gratuliert zu diesem Erfolg und wünscht Francesco schon mal alles Gute und viel Erfolg für die Wahl.

Im Bild Francesco bei der Europakonferenz in Stadtbergen. Foto: Privat

Schlechtes Ergebnis – der Kampf geht weiter!

Auch wenn wir ein katastrophales Ergebnis eingefahren haben möchte sich der Ortsverein bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die mit uns gekämpft haben. Vielen Dank fürs Plakate kleben, Flyer verteilen, an Wahlständen helfen und und und…. Danke auch an unsere vier Memminger Kandiaten Petra Beer, Susanne Friederich-Scheuerl, David Yeow und Willi Seitz!
Eines aber ist klar: Der Kampf geht weiter, die SPD ist nicht tot! Es gibt viel, für das sich der Einsatz lohnt!