Gesundheit

Gesundheit

Ein Eckpunkt in der Gesundheitsversorgung ist das Memminger Klinikum. Der Erhalt und die Stärkung der medizinischen Versorgung der Patientinnen und Patienten in Stadt, Land und württembergischem Einzugsbereich auf höchstem Niveau stehen für uns an erster Stelle.

Unser leistungsfähiges Klinikum Memmingen hat auch in schwierigen Zeiten von Bau und Umbau seine Leistungen nicht nur sehr gut erbracht, sondern stetig und mit hohen Zuwachsraten gesteigert. Das ist Verdienst unseres gesamten Personals. Die bestehenden Kooperationen mit München (Lehrkrankenhaus der Ludwigs-Maximilians-Universität München), Kempten und Kaufbeuren und darüber hinaus müssen weiter intensiviert. Der Ausbildungsbereich ist für uns sehr bedeutsam. Deshalb soll die erfolgreiche Zusammenarbeit erhalten und ausgebaut werden.
Da das Raumangebot am jetzigen Standort endlich ist, fordern wir den Einstieg in die Planungen für einen Neubau des Klinikums (siehe Leuchtturmprojekt). Die Parkplatzsituation am Klinikum ist ebenfalls sehr schwierig. Nach 8 Uhr bekommt man nur selten noch einen Parkplatz im Parkhaus und muss im umliegenden Bereich des Klinikums nach Parkplätzen suchen. Die Straßen um das Klinikum sind vollgeparkt. Der geplante Sanierung bringt zu wenig Plätze und ein Neubau mit Tiefgarage kostet 12 Millionen Euro.

Grundlage für eine Fusion mit anderen Trägern muss ein schlüssiges und gemeinsames medizinisches Konzept mit dem Partner sein. Für ein Beteiligungsverhältnis gilt für uns die bei Zweckverbänden jeder Art übliche und gerechte Vorgehensweise, dass man sich an den Größenverhältnissen der Partner orientiert. Bei bestimmten Grundfragen, wie vor allem Schließung eines Standortes, sind qualifizierte Mehrheiten vorzusehen, weil kein Partner in essenziellen Fragen mit einfacher Mehrheit überstimmt werden soll. Ein solches Verhältnis bedeutet ein faires Angebot und widerspricht auch nicht einer Argumentation mit Augenhöhe. Augenhöhe hängt ja nicht in erster Linie von diesem Verhältnis ab, sondern setzt Fairness, Respekt und Vertrauen voraus. Wenn Augenhöhe eine nicht an der Sache orientierte Gleichmacherei bewirken soll, dann leidet das gegenseitige Vertrauen am ehesten.

Auch außerhalb des Klinikums wollen wir die ärztliche Versorgung stärken. Gerade in den Ortsteilen ist dies uns besonders wichtig (siehe Stadt- und Ortsteile).